Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Mo. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Di. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Mi. 9.00 - 12.00
Do. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 19.00
Fr. 9.00 - 14.00
Termine nach individueller Vereinbarung

Versiegelungen

Die Kaufläche von Zähnen ist nicht glatt, sondern durch ein Höcker- / Fissurenrelief gekennzeichnet. Die Fissuren sind im unteren Bereich häufig so eng und tief, daß die Borsten der Zahnbürste diesen Bereich nicht erfassen können. Die Folge ist, daß hier zwangsläufig Speisereste zurückbleiben und die Folge hiervon ist das Entstehen von Karies. Bei der Fissurenversiegelung wird die Fissur zunächst gesäubert und anschließend mit einem speziellen Versiegelungskomposit verschlossen um eine Speiseretention und damit eine Kariesentstehung in diesem Bereich zu verhindern. Bei Kindern und Jugendlichen ist die Versiegelung der ersten und zweiten Molaren (Backenzähne) im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten.