√Ėffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Mo. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Di. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Mi. 9.00 - 12.00
Do. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 19.00
Fr. 9.00 - 14.00
Termine nach individueller Vereinbarung

Prophylaxe

Sowohl Karies als auch Parodontitis sind Erkrankungen, die durch Bakterien in der Mundhöhle verursacht werden. Bakterien die im Speichel gelöst umherschwimmen sind zunächst völlig harmlos; sie können aber mit der Zeit Peptide, also molekulare Speisereste an den Zahnoberflächen anheften. Zwischen diesen Peptiden ist der Speichelfluss behindert und Bakterien, die sich hierin befinden werden nicht gleich wieder weggespült; somit haben diese die Gelegenheit noch mehr Peptide an die Zähne anzulagern und es entsteht ein mikrobieller Biofilm, der zunächst mikroskopisch dünn bleibt, aber sehr fest auf der Zahnoberfläche haftet, so fest daß er mit häusliche Mitteln oftmals nicht mehr zu entfernen ist. In diesen Biofilm können dann Mineralstoffe aus dem Speichel eingelagert werden: es entsteht Zahnstein. Prohylaxe gegen den bakteriellen Biofilm bedeutet somit Prophylaxe gegen Zahnstein, Karies und Parodontitis. Wir bieten für den Bereich der Prophylaxe die professionelle Zahnreinigung an, bei der wir die Zahnoberflächen vom bakteriellen Biofilm säubern, sowie mit der SOLO-Prophylaxe eine Individualprophylaxe, die Ihnen Mittel und Techniken vermittelt, mit denen Sie die Neubildung des bakteriellen Biofilms verhindern können.