Öffnungszeiten

Zahnimplantate, Implantologie, Implantate
Mo. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Di. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 18.00
Mi. 9.00 - 12.00
Do. 9.00 - 12.00 und 15.00 - 19.00
Fr. 9.00 - 14.00
Termine nach individueller Vereinbarung

ohne dunkle Ränder

Natürliche Zahnhartsubstanz ist transluzent. Das bedeutet, daß Licht in den Zahn eindringt und innerhalb der Zahnhartsubstanz gestreut und schichtweise reflektiert wird. Diese gestreuten Lichtreflektionen führen zu eine Beleuchtung des Zahnhalses und sogar des Zahnfleichsaumes im Sinne einer "Hinterleuchtung".  Als sichtbarer Effekt erscheint der Zahnfleischsaum hell. Bei einer Metallkeramikkrone läuft der Metallrand in der Regel bis unter der Zahnfleischsaum. Ein Eindringen von Licht hinter den Metallkern ist nicht möglich, so daß eindringendes Licht zwar reflektiert, aber nicht in der Tiefe gestreut werden kann, so daß der Hinterleuchtungseffekt wegfällt. Folge ist der optische Eindruck dunkler Kronenränder.

Transluzente Vollkermikkronen kennen dieses Problem nicht, da hier ähnlich wie bei der natürlichen Zahnhartsubstanz, Licht bis in den Zahnkern eindringen kann, und der natürliche Hinterleuchtungseffekt am Zahnfleischsaum erhalten bleibt.